Juli 2020

Der Weg zurück in die “Normalität“

“Intelligente Öffnung“ nennt die Regierung von Honduras ihren Strategieplan langsam wieder in eine Wirtschaftliche Normalität zurückzukehren und das, obwohl die Zahlen von Infizierten hier in Honduras weiterhin stark ansteigen.

In unserem Projekt AHLE haben wir von Anfang an versucht eine mögliche Normalität für die Kinder zu schaffen, um besonders die emotionale Stabilität von diesen zu sichern. Und sie haben sich wirklich toll angepasst an alle diese Veränderungen und Restriktionen, die wir auf Grund von Präventionsmaßnahmen vornehmen mussten. So zum Beispiel, dass sie das Projektgelände im Moment nur mit gesonderter Genehmigung verlassen dürfen; dass sie ihre Freunde und Freundinnen nicht sehen können; dass die Schulaufgaben übers Handy und Computer stattfinden, dass ihre Familien nicht zu besuch kommen können und das nun schon seit 4 Monaten.

Für Kinder ist diese Zeit besonders schwer, aber wir sind stolz auf die vielen Überlebenskünstler in AHLE und erfreuen uns weiterhin an den frohen Gemütern unserer Kids.

Wir freuen uns auch, dass Axel Monterrosa, Studierender aus dem Programm für weiterführende Bildung, diesen Monat sein Bachelorzeugnis überreicht bekam. Das ist ein großer und wichtiger Schritt in seinem Leben.

Ein wichtiger Schritt für unser Projekt in diesem Monat, war die Ankunft der Solarpannels. Wir hoffen, dass wir nun bald unseren Stromkonsum komplett über Solarstrom generieren können.

---
Ankunft Solarpanels in Honduras

Ankunft Solarpanels in Honduras

Der Container mit den Solarpanels ist da! Wie wir euch im letzten Newsletter berichtet haben, wurde der Container vor gut vier Wochen losgeschickt. Er musste nicht nur der hohe See, sondern auch Corona - bedingten Schwierigkeiten und bürokratischen Hindernisse trotzen. Aber nun ist er endlich eingetroffen! Mit Teamgeist und vereinten Kräften haben die Jungs bei der Entladung geholfen. 94 Solarpanels …

Weiterlesen.

---
Schule von Zuhause – wie das in Honduras funktioniert.

Schule von Zuhause – wie das in Honduras funktioniert.

Die Digitale Wende, die durch COVID-19 beschleunigt wurde, stellt Kinder weltweit vor die große Herausforderung, sich diesen Veränderungen anzupassen. In Honduras ist das besonders schwierig. Ein Handy, entweder das eigene oder bei irgendeinem Familienmitglied ausgeliehen, ist oftmals die einzige Möglichkeit über den WhatsApp Chat die Schulaufgaben zu bekommen – und das auch nur, wenn denn Geld für die Aktivierung eines …

Weiterlesen.

---
Universitätsstudent Axel hat es geschafft – Bachelor in BWL

Universitätsstudent Axel hat es geschafft – Bachelor in BWL

Nach 5 Jahren Studium an der Universität UNITEC Honduras, einer der prestigehaften Universitäten in Honduras, hat unser Student Axel Monterrosa seinen Bachelor Abschluss in BWL erfolgreich bestanden. Axel kam 2009 zu uns ins Projekt. Von Anfang an hat er es den Erziehern und Erzieherinnen durch seine kooperative Art und Weise leicht gemacht. Auf Grund seines hervorragenden Verhaltens und guten Noten …

Weiterlesen.

---
AHLE hilft 402 Familien in Not

AHLE hilft 402 Familien in Not

Ein herzliches Dankeschön für Eure großzügige Unterstützung. Wir konnten diese Woche die dritte und damit letzte Verteilung unserer Initiative “Humanitäre Krisenhilfe durch Nahrungsmittelverteilung“ vervollständigen. Wir sind nach wie vor begeistert über die vielen Spenden die zusammen gekommen sind und die es uns ermöglicht haben, Menschen in akuter Not zu unterstützen. Insgesamt waren es 402 Essenspakete, die wir so an die …

Weiterlesen.

---
---

www.accion-humana.com

BESUCHEN SIE AUCH UNSERE SOCIAL MEDIA-KANÄLE

                          
 
 
 
 

UNSER PARTNER

---

Acción Humana
gemeinnützige Stiftung

Herbert-Weichmann-Straße 86 | 22085 Hamburg

contact@accion-humana.com

Unser Spendenkonto:
Acción Humana
Hamburger Sparkasse
IBAN: DE17200505501282140100
BIC: HASPDEHHXXX

Unser Spendenkonto für Patenschaften:
Acción Humana
Volksbank Mittelhessen
IBAN: DE84513900000068967309
BIC: VBMHDE5F

Damit Sie den Acción Humana-Newsletter auch zukünftig sicher erhalten,
speichern Sie bitte die E-Mailadresse news@accion-humana.com in Ihren Kontakten.